Supply Chain Strategy

Vernetzen von operativen Prozessen und Datenströmen

Aus den Marktanforderungen und der Geschäftsstrategie eines Unternehmens leitet sich eine zielgerichtete Supply Chain Strategy ab. Sie definiert das Leistungsversprechen, deren Konzeption und Umsetzung sowie deren benötigte IT Infrastruktur. Unternehmen, die über ein erfolgreiches Supply Chain Management verfügen, differenzieren sich deutlich vom Wettbewerb. Sie sind in der Lage, besseren Service zu geringeren Kosten anzubieten und eine hohe Verfügbarkeit ihrer Waren zu gewährleisten.

Lean SCM zielt als ganzheitliches Managementkonzept darauf ab, durch die fokussierte Koordination der Wertschöpfungsprozesse nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Dabei werden Lean-Prinzipien, Organisationsentwicklung und moderne Informationstechnologie miteinander verzahnt. Der Lean-Ansatz hinterfragt und verändert dabei die bestehenden Strukturen. Ein erfolgreiches Supply Chain Management zielt darauf ab, die bestehenden oder neu gestalteten Strukturen optimal zu bewirtschaften. Durch die geeignete Kombination beider Ansätze ergibt sich ein äußerst starker Hebel für EBIT-Verbesserungen und profitables Wachstum.

Um Ihnen Ihre Prozesse und Netzwerke in Echtzeit darstellen zu können, bedienen wir uns geeigneter Methoden und Tools, die je nach Bedingungen an die Supply Chain individuell anzupassen sind. Nur wer die jeweiligen Strukturen bis in die Tiefe durchdringt, kann zu einfachen Lösungen kommen, um die Effizienz nachhaltig zu steigern.

Die i-tec Consulting GmbH stützt sich zur Erreichung der Ziele auf bewährte Methoden und Standards, wie: